Grundsanierung – 2015/2016

2015-10-07; Fussbodendicke 01
Da bekommt doch kalte Füße
11-13; Big Blue Umbau 0
Mit dem Rücken zur Wand wird es einem da doch etwas kalt

Schon beim Kauf von Big Blue, war klar, dass zeitnah einige Sanierungsarbeiten notwendig werden.

Alles was von Mercedes ist, kann so bleiben. Denn es ist in einem hervorragenden Zustand.

Nur ein Abwassertank und ein zusätzlicher oder größerer Dieseltank sollte es hier sein.

Beim Aufbau sind jedoch die typischen Mängel von Anfang an sichtbar: Die Verbindungsstellen zwischen Holzplatten und Eisenträger sind angegammelt.

Weiterhin ist uns, vor allem Heidi, in der kalten Jahreszeit der Heizungsaufwand zu hoch, da sich die Isolierung von 19 mm neunfach geleimten Birkensperrholz und einem Bretterfußboden mit 21 mm Dicke sich als nicht ausreichend erweist. Es geht einfach zuviel Gas durch und die Außenwände sind zumindest zum Frühstück immer recht kühl.

Unter dem Gesichtspunkt, dass wir mit Big Blue 2017 für ein 3/4 Jahr in die ehemalige Sowjetunion wollen, ist das Handlungsbedarf angemeldet.

Außerdem möchte ich die Seitenbeplankung unterhalb des Fußbodens komplett als Klappen ausgegestalten, um im Falle eines Falles besser an die Fahrzeugtechnik heranzukommen.

Und dazu bietet sich die Zeit zwischen den vergangenen Sommerferien und den Weihnachtsferien an.

Hier geht’s weiter ->

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Martin Harke sagt:

    denkt dran Kabine und Koffer zu trennen da es dort zu Verwindungen kommt wenn ihr auf unebenen Wegen unterwegs seid, sucht mal Bilder unter dem Stichworten LKW +Verwindung, sonst kommt es über kurz oder lang zu Brüchen…

    Gefällt 1 Person

    1. Hey.
      Toll das jemand nicht nur guckt, sondern auch mitdenkt. Natürlich ist die Fahrerkabine inklusive des Alkoven völlig vom Aufbau getrennt. Da habe ich schon beim Kauf drauf geachtet. Denn um am Motor zu schrauben ist es einfach viel angenehmer, die Kabine komplett nach vorne zu klappen, sich einen Stuhl daneben zu stellen und dann sich die Finger dreckig zu machen. Und in dieser Bauart hält Big Blue schon seit 1996. Da glaube ich, kommt auch kein Problem mehr mit Rissen auf.
      In diesem Sinne
      MfG von Heidi und Stephan

      Gefällt mir

Schreibs uns

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s